PAUL HELLER - die Geschichte

  • 1944 - Erster Gewerbeschein datiert aus Mai 1944
    Aufbau durch Paul Heller, Installateur- und Klempnermeister, als Einzelfirma in Bielefeld-Theesen
  • 1971 - Übernahme durch Schwiegersohn Ernst Linnenbrügger, Installateurmeister und Gründung der Paul Heller KG
  • 1997 - Übernahme durch Marco Linnenbrügger, Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister, Gas- und Wasserinstallateurmeister, Betriebswirt im Handwerk, zert. Energieberater und Umfirmierung zur Paul Heller GmbH & Co KG und Gründung der Linnenbrügger Verwaltungs GmbH
  • 1997 - Spezialisierung des Geschäftsfeldes „Badrenovierung aus einer Hand“
  • 2000 - Spezialisierung auf Renovierungen, Heizkesseltausch, Kunden- und Wartungsdienst für Öl- und Gasheizungen
  • 2002 - Erweiterung des Geschäftsfeldes auf Gas-Sicherheitstechnik, mit Anschluss an den Verbund GaSiTec. Außerdem Geberit Quattro Partner
  • 2003 - Schaffung eines weiteren Geschäftsfeldes: mare-Duschen, Herstellung und Vertrieb von exklusiven, rahmenlosen Echtglasduschen auch an andere Installateure
  • 2006 - Im Dezember Umzug in ein neues Firmengebäude mit Errichtung einer Badausstellung
  • 2007 - Eröffnung der Badausstellung
  • 2008 - Erweiterung der Büroräume - Einstieg in den Bau von hochwertigen Solvis Sonnenheizungsanlagen
  • 2009 - nochmalige Erweiterung der Büroräume
  • 2010 - Erweiterung der Ausstellung auf jetzt über 200m². Einstellung einer Architektin für die Planung und Bauüberwachung der Badrenovierungen.